Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Katechismus
(3,185 words)

[English Version]

I. Zum Begriff

Der K. leitet sich als Begriff und in seiner inhaltlichen Bedeutung vom griech. Wort κατη´χειν/katē´chein (»entgegentönen«) ab. Aus dieser sprachlichen Wurzel ergibt sich eine semantische Konnotation, die Glaubensweitergabe grundlegend so versteht, daß Glaubensinhalte in der persönlichen Bezeugung (vgl. das lat. Wort personare »durchtönen«) verm…

Cite this page
Elst, F.T., Schulz, E., Hauptmann, P. and Fraas, H., “Katechismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11382>



▲   Back to top   ▲