Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Katholizismus
(6,481 words)

[English Version]

I. Zum Begriff

Man versteht unter K. generell alle jene hist. bedingten, daher kontingenten Ausformungen und Erscheinungsweisen, die aus den dogmatischen, ethischen und verfassungsrechtlichen Grundvorgaben der röm.-kath. Gestalt des Christentums bei der Einwurzelung in eine konkrete Gesellschaft realisiert werden. Im einzelnen kann damit gemeint sein (a) theol. die aus der der Kirche laut Glau…

Cite this page
Beinert, W., Rappel, S., Conzemius, V. and Collet, G., “Katholizismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11422>



▲   Back to top   ▲