Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kindergottesdienst
(868 words)

[English Version]

Der K. ist eine seit gut 100 Jahren bes. in den ev. Gemeinden Deutschlands verbreitete, in der Regel bisher sonntags stattfindende Form des Gemeindegottesdienstes für Kinder, von hoher Bedeutung für die kirchl. Sozialisation (: II.).

I. Vorläufer Nach Jesu Hervorheben der Kinder (Mk 10,13–16 parr.) verwundert es nicht, daß sie in den altkirchl. Gottesdiensten z.T. wichtige Aufgaben wie das Lektorenamt, das Singen von Psalmen u. ä. übernahmen (Bottermann). Schon seit der ersten Jahrtausendwende, verstärkt seit der …

Cite this page
Grethlein, C., “Kindergottesdienst”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11562>



▲   Back to top   ▲