Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kirchenprovinz/Kirchenregion
(139 words)

[English Version]

. Im Unterschied zur Kirchenregion (regio ecclesiastica; Art.39 ff. CD) zählt die Kirchenprovinz (provincia ecclesiastica) seit dem 4.Jh. zur Verfassungsstruktur der kath. Kirche. Sie ist der Zusammenschluß benachbarter Teilkirchen zur Förderung der pastoralen Tätigkeit und der Beziehungen der Diözesanbischöfe untereinander in dem geschaffenen Teilkirchenverband (c.431 § 1 CIC/1983). Provinzialkonzil und Metropolit besitzen Leitungsvollmacht (c.432 § 1 CIC/1983). Benachbarte K. können zu Kirchenregionen zusammengefaßt werden (…

Cite this page
Rees, W., “Kirchenprovinz/Kirchenregion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11727>



▲   Back to top   ▲