Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kirchenstaat
(247 words)

[English Version]

Kirchenstaat, ehemaliges Herrschaftsgebiet des Papsttums in Italien. Den Kern bildete das seit dem 4.Jh. sich entwickelnde Patrimonium Petri (bis ins 8.Jh. unter Hoheit des byz. Kaisers). Die Expansionspolitik der Langobarden führte im 8.Jh. zum Bund des Papsttums mit den Franken. Als Gegenleistung für die päpstl. Legitimierung der Karolinger erhielt Stephan II. von König Pippin d.J. im Schutzversprechen von Ponthion und im Schenkungsvertrag von Quierzy 754 Anspruch auf große Teile des Langobardenreiches, in der »Pippinschen Schenkung« 756 aber nur di…

Cite this page
Schwaiger, G., “Kirchenstaat”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 11 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11754>



▲   Back to top   ▲