Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kolonialismus und Mission
(3,612 words)

[English Version]

I. Historisch

1.Vorbemerkung

Wie nie zuvor in seiner Gesch. ist das Christentum zur »Weltreligion« geworden. Seit Mitte der 80er Jahre des 20.Jh. lebt die Mehrheit der christl. Weltbevölkerung nicht länger in der nördlichen, sondern in der südlichen Hemisphäre. Diese Entwicklung ist die Folge signifikanter demographischer Verschiebungen sowie der unterschiedlichen Wachstumsdynamik der Kirchen des Nordens und des Südens…

Cite this page
Koschorke, K. and Kamphausen, E., “Kolonialismus und Mission”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 12 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11999>



▲   Back to top   ▲