Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kommunikation
(2,722 words)

[English Version]

I. Philosophisch

Im 20.Jh. werden philos. Probleme vorrangig als Sprach- und Kommunikationsprobleme verstanden. Während Rorty von einem »linguistic turn« spricht und dabei v.a. den Wandel der Methode theoretischen Philosophierens vor Augen hat, postulieren Apel und Habermas einen sachlichen Paradigmenwechsel vom Bewußtsein zur K., der die praktische Phil…

Cite this page
Brunkhorst, H., Knoblauch, H., Pöttner, M., Geissner, H.K. and Engemann, W., “Kommunikation”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_12013>



▲   Back to top   ▲