Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kompetenz, pastorale
(248 words)

[English Version]

Kompetenz, pastorale, meint die Fähigkeiten und Begabungen, die mit dem Pfarrberuf verbunden sind. P.K. bez. die professionellen Standards, die im wiss. Theologiestudium und im Vorbereitungsdienst (Pfarrer-/Pfarrerinnenaus- und -weiterbildung) erworben und im Berufsalltag des parochialen oder funktionalen Pfarrdienstes angewendet werden. Während im Theologiestudium hermeneutische, exegetische, hist.-kulturelle und theoretische Reflexionsfähigkeit erworben wird, leistet eine anwendungsorientierte Praktische…

Cite this page
Schibilsky, M., “Kompetenz, pastorale”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12045>



▲   Back to top   ▲