Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kontroverstheologie
(929 words)

[English Version]

. K. ist ein Zweig der Theol., der Differenzen zw. verschiedenen christl. Kirchen nicht hist.-distanziert untersucht, sondern von einem bestimmten Standpunkt aus polemisch-argumentativ beurteilt. Der im Namen »K.« enthaltene Begriff der »Kontroverse« bez. zugleich den Gegenstand und die Methode dieser Disziplin. Theol. Positionen kommen dabei insoweit zur Sprache, als sie eine die kirchl. Gemeinschaft störende oder gar kirchentrennende Bedeutung gewinnen, nicht so sehr als Beiträge zu einer offenen wiss. Diskussion.

I. Während der Name »K.« erst im…

Cite this page
Köpf, U., “Kontroverstheologie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_12165>



▲   Back to top   ▲