Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Konventualen
(251 words)

[English Version]

. 1. Die Angehörigen eines Konvents (lat. conventus), d.h. der Gesamtheit der Vollmitglieder einer rel. Gemeinschaft an einem bestimmten Ort.

2. In einer bestimmten Lebensform von Religiosen, insbes. innerhalb der Bettelorden, jene Gruppe oder Richtung, die in ordensinternen Auseinandersetzungen um die rechte Observanz der Regel an der »alten Observanz«, d.h. gewöhnlich an einer eingetretenen Regelmilderung, festhält und der rigorosen Regelauslegung der Reformer (d.h. der Befürworter der »strikten Observanz«, deshalb gewöhnlich »Observanten« gena…

Cite this page
Köpf, U., “Konventualen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 02 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_12166>



▲   Back to top   ▲