Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Körperverletzung/Körperverletzungsrecht im Alten Testament
(324 words)

[English Version]

. Körperverletzung (K.) wurde in Israel und Juda urspr. durch das Rechtsinstitut der Talion (Ex 21,24 f.) als unmittelbare Rechtsreaktion des Geschädigten geahndet, indem dieser dem Täter einen seiner Tat entsprechenden Schaden zufügte. Mit der Anbindung des Körperverletzungsrechts (Kr.) an die lokale Gerichtsinstitution (Gerichtsverfassung in Israel) wurde das Strafrecht der unmittelbaren Rechtsreaktion des Geschädigten oder seiner Agnaten durch ein Ersatzleistungsrecht ersetzt, das die Reaktion der Gegengewalt des Geschä…

Cite this page
Otto, E., “Körperverletzung/Körperverletzungsrecht im Alten Testament”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11965>



▲   Back to top   ▲