Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kreuzzüge
(3,534 words)

[English Version]

I. Geschichtlich

1.Begriff

Das MA hat keinen eindeutigen Kreuzzugsbegriff entwickelt, das Wort selbst ist erst spät belegt. Als K. bez. die Forschung in engerem Sinne die Kriegszüge der lat. Christenheit zur Rückeroberung bzw. Verteidigung Jerusalems und des Hl. Landes, die im ausgehenden 11.Jh. einsetzten. Die Eroberung Jerusalems 1099 durch die Christen, seine Rückeroberung 1187 durch Saladin und die Akkos 1291 durch die Mamlūken b…

Cite this page
Hehl, E., Düchting, R., Möhring, H. and Mentgen, G., “Kreuzzüge”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_12315>



▲   Back to top   ▲