Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kultgeräte in Palästina
(464 words)

[English Version]

(Bronzezeit bis Spätantike). Macht ausströmende Gegenstände wie Zepter oder Zeremonialwaffen oder Geräte, die zur Durchführung kultischer Handlungen wie z.B. Libationen und Räucheropfern benötigt wurden, ohne daß ihnen magische Kräfte innewohnten, können als K. bez. werden. Als solche sind sie in Palästina seit prähist. Zeit belegt und konnten im offiziellen wie privaten Kult Verwendung finden, waren aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt und meist in symbolischen Farben gehalten. Aufgrund ihres konservativen Charakter…

Cite this page
Hübner, U., “Kultgeräte in Palästina”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12413>



▲   Back to top   ▲