Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lachen/Weinen
(357 words)

[English Version]

Lachen/Weinen, religionswissenschaftlich. L. und W. werden gewöhnlich als ausschließlich menschliche Ausdrucksformen angesehen. Sie involvieren grundlegende physiologische Prozesse, geschehen im sozialen Kontext und spiegeln spezifische kulturelle Bedeutungen wider. L. und W. können Elemente in Mythen und Ritualen darstellen. Zum Teil sind sie zwingend vorgeschrieben, zum Teil werden sie beschränkt. L. kann als Charakteristikum der göttlichen Welt gesehen werden. Die Götter des antiken Griechenlands lachten ausgelassen, Apuleius und Plutarch er…

Cite this page
Gilhus, I.S., “Lachen/Weinen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12552>



▲   Back to top   ▲