Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Landau
(142 words)

[English Version]

Landau, Jecheskel (8.10.1713 Opatow, heute Woiwodschaft Kielce, Polen – 29.4.1793 Prag); der herausragendste Rabbiner der letzten Jahrzehnte des 18.Jh. Amtierte in Jampol, bevor er 1754 zum obersten Rabbiner von Prag gewählt wurde. Tausende studierten in seiner Akademie. Er vf. einflußreiche Novellen zu verschiedenen Talmudtraktaten (Zijun lenefesh chaja), Predigten (Derushej ha-Zlach) und Komm. zum Shulchan Arukh (Dagu I merevava). Seine Responsa »Noda bi-Jehuda« (1776/1811) begründete seinen Ruf als größte Autorität seiner Zeit im Bereich des Talmu…

Cite this page
Silber, M.K., “Landau”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12628>



▲   Back to top   ▲