Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lebensphilosophie
(1,167 words)

[English Version]

. Der Begriff L. ist nicht eindeutig zu definieren, vielmehr belegt er als Etikett unterschiedlichste philos. Strömungen. Ihr gemeinsamer Nenner besteht darin, daß sie vom Leben (: IV.) ausgehen, das als urspr. und unmittelbare Kraft bzw. Gestaltungsprozeß erfahren wird, in dem sich gegenüber dem Sein das Werden akzentuiert. In der Überwindung der rationalistischen Subjekt-Objekt-Spaltung wird eine Geist und Körper als Einheit überspannende Ganzheitssicht präferiert, die seit Ende des 19.Jh. in Philos. un…

Cite this page
Gander, H., “Lebensphilosophie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12754>



▲   Back to top   ▲