Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lektionston
(159 words)

[English Version]

Lektionston, Modell für den musikalischen Vortrag liturgischer Lesungen (Kantillation). Sprechen von Lesungen war der Alten Kirche unbekannt, Rezitation mit »erhobener Stimme« bez. Besonderheit und Rang des Wortes Gottes und dient der besseren Verständlichkeit. Elemente des L. sind: Rezitationston (Tenor), Intonation und Kadenzen (Flexa: kleinere Satzeinheiten, Metrum: Halbsatz, größere Einheiten, Punctum: Satzschluß), welche die grammatikalische Struktur eines Satzes akustisch verdeutlichen, auch beim Orationston. Besondere L. gibt es u.a…

Cite this page
Praßl, F.K., “Lektionston”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_12886>



▲   Back to top   ▲