Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Liebenzeller Mission
(221 words)

[English Version]

. Hervorgegangen aus dem 1899 durch den erwecklichen Pfarrer Heinrich-Wilhelm Coerper (1863–1936) in Hamburg auf Veranlassung von J.H.Taylor gegründeten dt. Zweig der China-Inland-Mission, erhielt die LM (seit 1987 LM International; Budget 2000 16,2 Mio. DM) mit Aufnahme einer eigenständigen Arbeit in den dt. Kolonien in Mikronesien 1906 ihren Namen nach dem Ort Bad Liebenzell (im Schwarzwald), an den die Gründerfamilie mit damals zehn in der Vorbereitung auf einen Missionsdienst befindlichen Kandidaten 1902 umgesiedelt war…

Cite this page
Grundmann, C.H., “Liebenzeller Mission”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13017>



▲   Back to top   ▲