Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 4 of 21 |

Lin˙ga und Yoni
(283 words)

[English Version]

. L. (Sanskrit, »Zeichen, Merkmal, Phallus«), im Hinduismus phallisches Symbol von Śiva, das häufig als steinerne zylindrische Säule mit abgerundeter Spitze in oder bei Śivatempeln zu finden ist. L. stehen meist auf einer Yoni (Sanskrit, »Schoß, Vulva; Quelle«) genannten Sockelschale mit einer Abflußrinne. Beides zusammen gilt u.a. als Zeichen der kreativen Energie und Fruchtbarkeit bzw. als Symbol für Śiva und Śakti. Das vermutlich älteste L. stammt aus dem 2. – 1.Jh. v.Chr. und steht in Gudimallam (Südostindien); textual ist die Lin˙gaverehrung erst im Mahā…

Cite this page
Michaels, A., “Lin˙ga und Yoni”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13052>



▲   Back to top   ▲