Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Liturgische Bücher
(1,329 words)

[English Version]

I. Katholisch

1.Allgemein und geschichtlich. Bei aller Verbindlichkeit von Grundelementen der Liturgie (Lesung aus der Schrift, Brechen des Brotes [Abendmahl]) wurde die Feier vom Vorsteher zunächst mit improvisierten Gebeten (Iust. 1apol. 67) sehr frei gestaltet. Später orientierte man sich an Mustertexten (Hipp., Traditio Apostolica), ab dem 4.Jh. wurden die großen kirchl. Zentren (Antiochien, Alexandrien, Rom, Jerusalem, Byzanz [Konstantinopel/Byzanz]) Leitbilder einer sich fixierenden…

Cite this page
Praßl, F.K. and Petzolt, M., “Liturgische Bücher”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_13127>



▲   Back to top   ▲