Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

London Missionary Society
(367 words)

[English Version]

(LMS). Die LMS wurde im September 1795 in London unter dem einfachen Titel »The Missionary Society« gegründet. Obwohl von der Baptist Missionary Society (1792) inspiriert, sollte sie alle ev. Christen im Dienst der Mission vereinen. Zu ihren ersten Förderern und Missionaren gehörten Presbyterianer, Anglikaner (Anglikanische Kirche) sowie Kongregationalisten (Kongregationalismus). Das »Fundamental Principle« (1796) der Gesellschaft definierte ihren Zweck als Verbreitung – nicht des Presbyterianismus, Independentismus, Episkopalismus oder irgend…

Cite this page
Stanley, B., “London Missionary Society”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13185>



▲   Back to top   ▲