Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lossky
(377 words)

[English Version]

, 1.Nikolaj Onufrievič (6.12.1870 Kreslavka, Weißrußland – 24.1.1965 Sainte-Genviève-des-Bois, Frankreich), einer der bedeutendsten russ. Philosophen um die Wende zum 20.Jh., der sich selbst den Intuitivisten zugehörig fühlte und in seinem Denken bes. von der Monadologie G.W.Leibniz' und dem Intuitivismus H.Bergsons beeinflußt wurde. Nach dem Studium in St. Petersburg promovierte L. in Deutschland bei W.Wundt. Aufgrund seiner rel. Überzeugung sah sich L. 1923 gezwungen, aus Rußland auszuwandern (sog. zweites Exil). Er unterricht…

Cite this page
Kotiranta, M., “Lossky”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_13201>



▲   Back to top   ▲