Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lübeck
(134 words)

[English Version]

Lübeck, Vincent (um 1654 Padingbüttel, Kreis Cuxhaven – 9.2.1740 Hamburg), dt. Komponist, Organist und Lehrer. L. studierte zus. mit Caspar Förckelrath und evtl. Andreas Kneller. Von 1674 bis 1702 war er Organist von St. Cosmae und Damiani in Stade. Sein ausgezeichneter Ruf verschaffte ihm die Organistenstelle an der Hamburger Nikolaikirche, die er bis zu seinem Tode innehatte. Seine neun erhaltenen Orgelwerke sind technisch meisterhaft, thematisch einheitlich und belegen seine führende Rolle in der norddt. Orgelmusik (Orgel/Orgelmusik) um 1700. Neben…

Cite this page
Delcamp, R., “Lübeck”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13236>



▲   Back to top   ▲