Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Lukian
(243 words)

[English Version]

von Antiochien, antiochenischer Presbyter und umstrittene Gestalt der Kirchengeschichtsforschung. Einzig sichere Daten: das Martyrium am 7.(?)1.312 in Nikomedien und die Verfasserschaft mehrerer Libelli de fide und Briefe. Bemerkenswert ist demgegenüber, daß L. in der Gesch. mit sehr verschiedenen theol. Bewegungen und Bestrebungen in Verbindung gebracht wird. So gilt er u.a. – über Paul von Samosata – als Vater des Arianismus (Arius; A.v.Harnack), als Begründer der antiochenischen Schule (antiochenische Theologie) und wesentlicher Vertreter der …

Cite this page
Aland, B., “Lukian”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13252>



▲   Back to top   ▲