Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Martianus Capella
(423 words)

[English Version]

(M.Minneus Felix C.; 4./5.Jh. n.Chr.). M. lebte in Karthago in Nordafrika und schrieb im Alter für seinen Sohn die neun Bücher »De nuptiis Philologiae et Mercurii« (De nupt.; Datierungen reichen von 380–500 n.Chr.) und eine separate Schrift über Metrik (s. de Nonno). – De nupt. hat die Form einer menippeischen Satire. Sie handelt in allegorischer Form ein neuplatonisches (Neuplatonismus) Kernthema ab: Philol. ist die Verkörperung des Wissens, das die menschliche vernünftige Seele zu erwerben hat, wenn sie sich die Rückkehr in ihre Heima…

Cite this page
Hadot, I., “Martianus Capella”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 29 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13656>



▲   Back to top   ▲