Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Martyrion
(691 words)

[English Version]

(griech.) oder Memoria (lat.) bez. in frühchristl. Zeit einen Ort des »Zeugnisses« und des »Gedenkens«, der eine Möglichkeit für eine Verehrung bietet (vgl. auch Heilige Stätten: IV.). Dieser Ort kann eine Stätte des bibl. Geschehens oder des Wirken Christi im Hl. Land und seiner Umgebung sein. Dazu gehören z.B. der Platz des brennenden Dornbusches im Osten der Kirche des Katharinen-Klosters am Sinai (Sinai-Kloster); der Baum in Mamre, an dem Gott in der Trinität Abraham erschien; der Berg Nebo, von dem aus Mose das hl. Land sehen durfte; die Geburtshöhle Je…

Cite this page
Koch, G., “Martyrion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13670>



▲   Back to top   ▲