Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Mazarin
(373 words)

[English Version]

(Mazzarini), Jules (Giulio Raimondi; 14.7.1602 Pescina, Abruzzen – 9.3.1661 Vincennes bei Paris), Kardinal und franz. Principal Ministre, Eleve des röm. Jesuitenkollegs (Jesuiten), Dr. iur. utr., Capitaine eines päpstl. Regiments, vermittelte 1631 im Mantuanischen Erbfolgekrieg die Verträge von Cherasco, die Frankreich Pignerolo als Einfallstor nach Oberitalien und M. die Protektion Richelieus einbrachten. 1634–1636 Nuntius in Paris, 1641 als Kandidat der franz. Krone Kardinal, trat M. nach dem Tode Richelieus (1642) die Leit…

Cite this page
Klueting, H., “Mazarin”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13768>



▲   Back to top   ▲