Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Messias/Messianismus
(9,141 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

Die Begriffe Messias (M.) und Messianismus gehen auf das hebr. Wort māšīaḥ, »Gesalbter«, zurück. Unter dem Eindruck der Fremdherrschaft in Israel/Juda ab dem 6.Jh. v.Chr. gewinnt der Begriff eine neue Bedeutung, da man vom M. die Befreiung von Fremden und Unterdrückern erwartete, teilweise auch in die endzeitliche Heilszeit projiziert (s.u. II.–IV.). Z…

Cite this page
Auffarth, C., Waschke, E., Wandrey, I., Dan, J., Karrer, M., Reuter, A., Link, C., Küster, V. and Friedmann, Y., “Messias/Messianismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_14007>



▲   Back to top   ▲