Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Mischwesen
(734 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich M. sind imaginäre zoomorphe Wesen, die aus einer Kombination von tierischen und menschlichen Körperteilen bestehen. In dieser Hinsicht sind sie eng verwandt mit Riesen, Zwergen, Gestaltwandlern und sich menschenähnlich verhaltenden Tieren. M. sind Erzeugnisse der menschlichen Vorstellung und bleiben ambigue, solange sie nur durch ungenaue sprachliche Beschreibungen repräsentiert sind. Nur solche M., die zu öfftl. Symbolen werden und als Bilder (oder entsprechend gekleidete Pr…

Cite this page
Wiggermann, F.A.M. and Uehlinger, C., “Mischwesen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_14161>



▲   Back to top   ▲