Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Missale Romanum
(169 words)

[English Version]

Missale Romanum, erstmals 1474 in Mailand gedrucktes Buch mit allen für die Meßfeier im röm. Ritus notwendigen Texten (Gebeten, Lesungen, Gesängen und Rubriken). Das nach dem Tridentinum erneuerte, 1570 von Pius V. herausgegebene und später immer wieder durch neue Texte, v.a. für Heiligenfeiern, ergänzte M.R. (letzte Aufl. 1962) mußte von allen Ortskirchen und Ordensgemeinschaften, um wenige ortseigene Texte erweitert, überall dort verwendet werden, wo bei seinem Erscheinen keine mindestens 200jährige Eigentradition bestand. Das nach dem Vaticanum II 1…

Cite this page
Kaczynski, R., “Missale Romanum”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 04 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14171>



▲   Back to top   ▲