Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Missionar/Missionarin
(825 words)

[English Version]

. Im heutigen Sprachgebrauch ist der Begriff säkularisiert und wird allg. auf die Vertreter propagandistischer (rel. oder nichtrel.) Einflußnahme angewandt, seine bes. Prägung erhielt er jedoch in der neuzeitlichen Expansion Europas nach Übersee (Kolonialismus und Mission) und bez. dann meist den Agenten einer organisierten christl. Bekehrung außereur. Bevölkerungen. Im Unterschied zum Weitersagen des Glaubens, was allg. Christenpflicht ist, ist in der modernen Mission immer mit einer bes. »Berufung« der M. (durch Gott, Kirche oder weitere …

Cite this page
Ustorf, W., “Missionar/Missionarin”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14196>



▲   Back to top   ▲