Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Molina
(311 words)

[English Version]

Molina, Luis de (September 1535 Cuenca, Spanien – 12.10.1600 Madrid), seit 1553 Jesuit, studierte Philos. und Theol. und lehrte zunächst in Coimbra Philos. und ab 1568 Theol. in Evora. Er starb als Prof. für Moraltheol. am Jesuitenkolleg in Madrid. – Neben gewichtigen Beiträgen zur Rechts- und Wirtschaftslehre beschäftigte sich M. mit einer rationalen Verhältnisbestimmung von göttlichem Vorherwissen und göttlicher Vorherbestimmung einerseits und menschlicher Freiheit andererseits, mit dem Ziel, let…

Cite this page
Opitz, P., “Molina”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14363>



▲   Back to top   ▲