Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Monismus
(1,904 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

Innerhalb der Religionswiss. dient der Begriff M. dazu, solche Auffassungen in der Religionsgesch. zu bez., welche die Gesamtwirklichkeit auf ein einheitliches Prinzip zurückführen und die Mannigfaltigkeit und Vielheit im Sinne einer All-Einheit verstehen. M., von griech. μο´νος/mónos, »allein, einzig«, ist somit auch religionswiss. zunächst als ein Gegensatz zu allen dualistischen Auffassungen (Dualis…

Cite this page
Figl, J., Schütt, H. and Rosenau, H., “Monismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_14395>



▲   Back to top   ▲