Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Myslenta
(165 words)

[English Version]

Myslenta, Cölestin (27.3.1588 Kutten bei Angerburg, Ostpreußen – 30.4.1653 Königsberg). Aus polnischem Adelsgeschlecht gebürtig, erst im vorgerückten Alter die dt. Sprache beherrschend, studierte M. Theol. in Königsberg, Wittenberg und Gießen (hier 1619 Dr. theol.), danach orientalische Sprachen bei Th.Erpenius in Leiden und J.Buxtorf d. Ä. in Basel und betrieb ein halbes Jahr rabb. und talm. Studien im Ghetto in Frankfurt/M. Seit 1619 Prof. der hebr. Sprache und theol. Extraordinarius in Königsberg, seit 1626 o. Prof.…

Cite this page
Wallmann, J., “Myslenta”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14644>



▲   Back to top   ▲