Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 18 of 19 |

Namenglaube
(275 words)

[English Version]

Namenglaube, religionswissenschaftlich. Der Name einer Person oder Gottheit (Namen Gottes) drückt für viele Kulturen ein individuelles und unverwechselbares Wesensmerkmal dieser Person aus, woraus die Vorstellung erwächst, daß derjenige, der diesen Namen kennt, über die betreffende Person verfügen könne. Teilweise wird damit die Furcht verbunden, daß durch das Bekanntwerden des Namens Feinde oder Dämonen Macht über den Namenträger gewinnen können, so daß der wahre Name geheimgehalten werden muß. Die Offenbarung des Namens durch eine Gottheit (vgl…

Cite this page
Hutter, Manfred, “Namenglaube”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024012>



▲   Back to top   ▲