Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Nationalkirche
(251 words)

[English Version]

. Der Begriff bez. eine kirchenrechtlich selbständige Kirche, deren Mitgliedschaft durch die Angehörigen eines Staates oder einer Nation konstituiert wird. Im modernen Territorialstaat wird damit das Gebiet der N. durch die Staatsgrenzen festgelegt. Eine N. ist nicht notwendig Teil des Staatsverbandes, wohl aber kann sie Staatskirche sein, wie lange die skandinavischen Kirchen. Hist. entwickelten sich die N. aus dem Widerstand gegenüber dem Papst, wie insbes. die franz. Kirche seit dem 13./14.Jh. im Gallikanismus und die in Fortsetzung früherer Unabh…

Cite this page
Heun, Werner, “Nationalkirche”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 06 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124027>



▲   Back to top   ▲