Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 8 of 10 |

Neopragmatismus
(918 words)

[English Version]

I. Naturwissenschaftlich

Der N. ist eine in den 50er Jahren des 20.Jh. entstandene US-amer. philos. Bewegung, mit Vertretern wie W.v.O. Quine, Wilfrid Sellars, Donald Davidson, Th. Kuhn (s.a. Paradigma), Hilary Putnam, Richard Rorty u.a., die auf den klassischen Pragmatismus rekurriert, diesen aber in eigenständiger Weise weiterentwickelt. Die Bewegung entstand als krit. Reaktion auf die Dominanz der analytischen Philosophie innerhalb der amer. philos. Szene sowie des Positivismus und d…

Cite this page
Anderson, Victor and Grube, Dirk-Martin, “Neopragmatismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024062>



▲   Back to top   ▲