Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 20 of 30 |

Nichiren
(165 words)

[English Version]

(16.2.1222 Kominato, Provinz Awa – 13.10.1282 Ikegami, Provinz Musashi, heute Tokyo). Letzter der Protagonisten des sog. japanischen Reformbuddhismus des 13.Jh., Gründer der Hokke-shū. In einfachen Verhältnissen geboren, trat N. elfjährig in einen Tendai-Tempel ein, wurde mit 16 ordiniert und erhielt den Mönchsnamen Zeshōbō Renchō. Nach dem Studium verschiedener Schulen kam er zu der Überzeugung, die perfekte Lehre sei nur im Lotus-Sutra enthalten. 1253 nahm er den Namen N. (Sonnenlotus) an und attackierte fortan die anderen Schulen…

Cite this page
Kleine, Christoph, “Nichiren”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124086>



▲   Back to top   ▲