Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Nikodemos Hagiorites
(153 words)

[English Version]

(1749 Naxos – 14.7.1809 Athos), griech.-orth. Theologe. Durch die Begegnung mit Vertretern der monastischen Reformbewegung im sog. Kollyvadenstreit wurde er 1775 Mönch auf dem Athos. Sein reiches schriftstellerisches Wirken stellte er ganz in den Dienst der Erneuerung seiner Kirche. So vf. er etwa ein Martyrologion der griech. Neomärtyrer sowie ein kirchenrechtliches Handbuch (Πηδα´λιοn̆/Pēda´lion, »Steuerruder«). Von großem Einfluß auf die Wiederbelebung der hesychastischen Spiritualität (Hesychasmus/Hesychastischer Streit) war seine zusa…

Cite this page
Pingge´ra, Karl, “Nikodemos Hagiorites”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124110>



▲   Back to top   ▲