Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 7 | Next

Nimbus
(557 words)

[English Version]

Nimbus, kunstgeschichtlich. Die christl. Kunst übernahm im 4.Jh. den heidnischen Brauch, Götter und andere Gestalten in Darstellungen durch einen N. auszuzeichnen. (Daß die mit Strahlennimbus versehene Sol-Darstellung [Sonne: III.] im Juliermausoleum unter St. Peter in Rom auch Christus meint, so O. Perler, Die Mosaiken der Juliergruft im Vatikan, 1953, ist durch nichts bewiesen, vgl. Sol und die Jahreszeiten, nimbiert, Rom, Marcellinus-Petrus-Katakombe, Kammer 45 und 67). Der N. ist gedacht als von der Pe…

Cite this page
Thümmel, Hans Georg, “Nimbus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 31 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024143>



▲   Back to top   ▲