Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 2 |

Occasionalismus
(393 words)

[English Version]

. Der O. ist eine Theorie der Kausalität, die bestreitet, daß es natürliche Ursachen gibt. Sie bestimmt Gott als die einzige wahre Ursache für alle Ereignisse in der Welt. Natürliche Gegenstände stellen lediglich Gelegenheiten (occasiones) für das göttliche Handeln dar. Gott greift aber nicht willkürlich in die Welt ein, sondern verursacht sämtliche Ereignisse gemäß allg. Naturgesetzen. Daher ist die Welt für die Menschen als eine geordnete Schöpfung erkennbar.

Ausgehend von dem Grundsatz, daß »Gott zu allem die Macht habe« (Koran, Sure 2,20.106.…

Cite this page
Perler, Dominik, “Occasionalismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 15 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124159>



▲   Back to top   ▲