Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ophra
(168 words)

[English Version]

(in Benjamin), עָפְרָה (vgl. zur Namensdeutung ‘āpār, »Staub«, oder eher ‘oper, »Junghirsch, Gazellenkitz«), in der Ortsliste Benjamins Jos 18,23 aufgeführt. Doch liegt O. jenseits der benjaminitischen Nordgrenze (Jos 18,12f.) und ist in die Ortsliste wahrscheinlich aus 2Chr 13,19 (‘eprōn) eingedrungen, dessen Identifikation mit eṭ-Ṭayyibe plausibel ist (Eudämonismus wegen des Anklangs des kanaan. Ephron an arab. ʿifrı̄t, »Kobold«) und den Angaben des Hieronymus entspricht (5 röm. Meilen nördlich von Bethel); wahrscheinlich identisch mit Aph…

Cite this page
Knauf, Ernst Axel, “Ophra”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024254>



▲   Back to top   ▲