Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 11 |

Opitz
(247 words)

[English Version]

Opitz, Martin (23.12.1597 Bunzlau, Schlesien – 20.8.1639 Danzig), späthumanistischer Dichter und Diplomat. Studium der Jurisprudenz und Philos. in Frankfurt/O. (1618) und Heidelberg (1619), 1620 Flucht vor den span. Truppen in die Niederlande, 1621 nach Jütland, 1622 Lehrer in Weißenburg (Siebenbürgen), 1623 Rat am Hof der Herzöge von Liegnitz und Brieg, 1625 zum »poeta laureatus« gekrönt, 1626–1632 Diplomat im Dienst des kath. kaiserlichen Kammerpräsidenten Karl Hannibal Graf zu Dohna in Breslau (1630 in Paris Bekanntschaft mit H. Grotius), 1627 nobil…

Cite this page
Beutel, Albrecht, “Opitz”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 11 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024256>



▲   Back to top   ▲