Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 2 |

Optimismus/Pessimismus
(1,209 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

O./P. (von lat. optimum, das Beste und pessimum, das Schlechteste) sind in der Religionsgesch. verwendete Termini, um Haltungen gegenüber der Welt und dem Leben zu charakterisieren. Einigen Rel. wie z.B. dem Judentum wird eine positive Sicht des Lebens zugeschrieben, anderen eine pessimistische. Zu letzteren zählen die in Indien vom 7. – 5.Jh. v.Chr. entstandenen Rel. (upaniṣadische Rel. [Upaniṣaden], Jinismus und Buddhismus). Auch dem Neuplatonismus…

Cite this page
Gilhus, Ingvild Sœlid and Zenkert, Georg, “Optimismus/Pessimismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024187>



▲   Back to top   ▲