Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 83 of 111 |

Orakel
(1,381 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Der vom lat. Substantiv »oraculum« abgeleitete Begriff O. bez. zum einen in engem Anschluß an die urspr. Wortbedeutung die Orakelstätte, also den Ort, an dem ein Götterspruch (orare, »sprechen«) dem Menschen übermittelt wird (s. u. II., 3.), sodann, wie für den antiken Sprachgebrauch ebenfalls üblich, den Orakelspruch selber, ferner das Orakelwesen als Institution, in Einzelfäl…

Cite this page
Vollmer, Ulrich, Hutter, Manfred, Wandrey, Irina and Egelhaaf-Gaiser, Ulrike, “Orakel”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024188>



▲   Back to top   ▲