Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Oratorianer
(377 words)

[English Version]

. I.Oratorianer des hl. Filippo Neri (Oratorium der göttl. Liebe, Nerianeroratorium, Filippini, Institutum Oratorii S. Philippi Nerii), Gemeinschaft von Weltpriestern, die im Geiste F. Neris ein gemeinsames Leben in Gebet und seelsorglicher Tätigkeit, nur geeint durch das Band gegenseitiger Liebe, aber ohne Gelübde und bindende Versprechen (allerdings mit 1612 approbierten Statuten), führt. Entstanden 1552 in Rom aus Zusammenkünften mit dem Gründer im Betsaal (lat. oratorium) von dessen Priesterhaus, g…

Cite this page
Eder, Manfred, “Oratorianer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 February 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124190>



▲   Back to top   ▲