Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 11 |

Ordensgeneral
(177 words)

[English Version]

ist eine nichtamtliche Bez. für den obersten Leiter (Supremus Moderator) eines zentralistisch strukturierten Ordensinstitutes (z.B. Franziskaner, Dominikaner, Jesuiten), eines Säkularinstitutes oder einer Gesellschaft des Apostolischen Lebens. Der O. wird vom Generalkapitel gewählt; seine Amtszeit ist in den meisten Orden befristet. In der Regel wird ein Mindestalter und eine Mindestzeit der Ordenszugehörigkeit für das Amt verlangt. Der O. hat Vollmacht über das ganze Institut und seine Mitglieder und ve…

Cite this page
Haering, Stephan, “Ordensgeneral”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024267>



▲   Back to top   ▲