Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Orgelbewegung
(242 words)

[English Version]

Orgelbewegung, Reformbewegung der Orgelbaukunst. Die O. hatte einige Vorläufer in der Mitte des 19.Jh. in Deutschland, doch ihren eigentlichen Beginn markiert A. Schweitzers »Dt. und franz. Orgelbaukunst« (1906). Daran anknüpfend verfochten Günter Ramin, Hans Henny Jahnn, Ch. Mahrenholz, Willibald Gurlitt u.a. orgelbauerische Richtlinien, die auf den Orgeln der Zeit D. Buxtehudes und J.S. Bachs, in erster Linie derjenigen Arp Schnitgers, beruhten. Ein frühes Beispiel ist die Praetorius-Orgel (1921), die von Oskar Walcker für die Un…

Cite this page
Kasling, Kim R., “Orgelbewegung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024276>



▲   Back to top   ▲