Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 14 of 26 |

Ossius
(195 words)

[English Version]

von Cordoba (ca.256–357/58), wurde um 295 zum Bischof geweiht, litt in der Verfolgung von 303 (daher u.a. bei Athanasius »Bekenner« geheißen [vgl. de Clercq 129–134]), besuchte die (rein span.) Synode von Elvira (um 300 oder 310) und war seit 313 bis in die Zeit unmittelbar nach Nicaea (325) Konstantins kirchl. Berater (Arius/Arianismus). Auf den Synoden von Antiochien (Anfang 325) und Nicaea führte er den Vorsitz, ebenso in Serdika (342/43), wo er u.a. die Kanones (3 und 5 griech. Fassung; 4 und 7 lat. Fassung) für Rom als oberste kirchl. Appellationsinstanz (Papsttu…

Cite this page
Ritter, Adolf Martin, “Ossius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024288>



▲   Back to top   ▲