Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Osterfestbriefe
(209 words)

[English Version]

. Urspr. griech. abgefaßte Sendschreiben des Bf. von Alexandrien zur zeitlichen Fixierung des Ostertermines, oft, aber nicht ausschließlich, an die ihm unterstehenden Bischöfe und Gemeinden in Ägypten gerichtet. Erster Vf. für diesen Empfängerkreis ist Dionysius von Alexandrien (247/48), jedoch schrieb schon Demetrius von Alexandrien O. an die Bf. von Rom, Antiochien und Jerusalem. Die Tradition der zumeist frgm. und in zahlreichen Sprachen (arab., armenisch, kopt., lat., syr.) überlieferten Texte läßt sich bis in die 2. …

Cite this page
Külzer, Andreas, “Osterfestbriefe”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024289>



▲   Back to top   ▲